Kabelbrand

Alles rund um die Motorräder !
Benutzeravatar
Mad Dog Germany
Admin
Admin
Beiträge: 65
Registriert: Sonntag 16. September 2018, 19:38

Kabelbrand

Beitrag von Mad Dog »

Bei unserer letzten Tour durch die Eifel, hatte ich schon leichte Startproblem wenn die Maschine heiß war.
Bei einem Tankstop wollte der Anlasser einfacj nicht mehr den Motor drehen.

Nach einer Wartezeit von ca. einer halben Stunde Probierte ich es noch mal.
Suuse sah aus der vorderen Abdeckung eine Weisse Wolke aufsteigen und die Maschine sprank auf dem letzten Drücker an.
Leider hatte ich jetzt keinen Tacho, Blinken und Bremsleuchte mehr. Aber Hauptsache der Motor lief.

Also ab nach Hause und immer schön im Rückspiegel schauen ob und keiner Hintendrauf fährt.

Am anderen Tag erstmal alles auseinander genommen. Sicherung war Rausgeflogen und das defekte Kabel auch gefungen.
kabel01.jpeg
kabel02.jpeg
Nachweiterem suchen mußte ich an der Seite den ganzen Kabelbaum aufschneiden. Da war leider noch mehr kaputt gegangen. :evil:
kabel03.jpg
kabel04.jpg
Neue Kabel einziehen und verlöten und alles wieder verschließen.
kabel05.jpg
kabel06.jpg
Den Anlasser ausgebaut, zerlegt und durchgemessen. Da war leider auch was verbrannt.
Jetzt warte ich auf den neuen Anlasser und hoffe die Karre läuft danach wieder.
Gruß aus Köln:
Mad Dog

Benutzeravatar
Haasi Germany
Neuling
Neuling
Beiträge: 41
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2018, 10:20

Re: Kabelbrand

Beitrag von Haasi »

So ein Pech!!! :evil:

Hoffe das alles wieder Gut wird und wir uns bald zu einer Tour treffen. :thumbup:

Viele Grüße

Michael

Benutzeravatar
Brachus Canada
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter
Beiträge: 58
Registriert: Mittwoch 3. Oktober 2018, 18:23

Re: Kabelbrand

Beitrag von Brachus »

Wirklich übel.
Beim nächsten Mal aber lieber stehen und abschleppen lassen.
Habe schon abgebrannte Karren gesehen.
Nicht schön.
Drücke die Daumen das sie bald wieder auf der Straße ist.
Nicht töten ist freundlich genug! :twisted:

Benutzeravatar
Mad Dog Germany
Admin
Admin
Beiträge: 65
Registriert: Sonntag 16. September 2018, 19:38

Re: Kabelbrand

Beitrag von Mad Dog »

Die Karre ist wieder fertig und alles funktioniert. :banane16:

Nur beim Start war, trotz neuem Anlasser war der Startvorgang immer noch ein wenig schwach !
Erstmal das Startrelais überbrückt, immer noch zu schwach.

Habe dann zur Probe mal ein Massekabel von der Batterie zum Rahmen geklemmt.
Und siehe da der Startvorgang wurde kräftiger.

Jetzt habe ich ein Kabel abgelängt und fest von der Batterie zum Rahmen verschraubt.

Problem gelöst ! :thumbup:
Gruß aus Köln:
Mad Dog